Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen

1
(6 Einträge total)

#6   DeniseE-Mail09.08.2011 - 11:48
mit dem bekannten : Dobermann nicht kastriert sondert kupiert soll da stehen!

#5   DeniseE-Mail09.08.2011 - 11:46
Hallo liebe Samantha,

wenn ich mit meiner Lotte (Schäferhündin) spazieren gehe habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht. HundebesitzerEltern mit Kindern reagieren wütend u halten meine Hündin für gefährlich. Obwohl ich leider viele viele andere Hunderassen/mischlinge kennengelernt habe die weitaus agressiver sind als meine Maus, leider ist Schäferhund = Böse... Auch in der Stadt habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht, da ist der Hund bildschön u wird begeistert angenommen?! Das ist für mich ein Rätsel!

Zum kupieren von Dobermännern/Rottweiler, ich halte es für eine absolute Tierquälerrei und bin total dagegen. Erst kürzlich hatte ich diese Diskussion mit einem Bekannten, will unbedingt nen Dobermann, aber dann nur kastriert?!?! Habe versucht ihm zu erklären was es für ein Tier bedeutet ihm den Schwanz u die Ohren abzschneiden - einzige Reaktion war: Na und? Kann doch genauso damit Leben und hat keine Einschränkungen?! Was ist das bitte für eine Aussage? Ich würde vor deinem schwarzen Feger auch weg laufen und würde ihm erstmal mit sehr viel Respekt begegnen weil ich einfach finde das er fürchterlich böse aussieht, andererseits habe ich keine Angst vor nicht kupierten Dobermännern/Rottweiler weil sie einfach nicht so agressiv erscheinen.

Auf der einen Seite kann ich verstehen das die Leute einen Dobermann als kupierten Hund als Dobermann ansehen, aber ich bicn 100% der Meinung das Menschen die ein Tier halten dieses Tier lieben/respektieren und achten müssen!! Es sind Tiere mit einem Herz und einer Seele und wer sein Tier liebt der fügt ihm doch nicht freiwillig solche Qualen zu?!

Fazit: Absolut gegen das kupieren!!

#4   Heike08.08.2011 - 11:27
Hallo Samantha,

niedliche HP
ich denke, ich hätte auch erst mal einen Bogen um euch gemacht mit meiner kleinen Petra. Obwohl die kleinen meistens viel frecher sind
Ist wohl eine Art Schutzinstinkt, wenn ich mit meiner kleinen Hündin andere kleine begrüße, kommt mir nicht erst der Gedanke ob die sich beißen könnten, nur der Gedanke das der Große es tun könnte, reicht mir schon. Das wär nicht nur so bei euch Beiden, sondern ist bei allen Großen die wir treffen so

VLG

#3   Heidi04.08.2011 - 21:15
Hallo Samantha

Hund zu kupieren ist eine schweinerei.
Die Leute die ihren Hund kupieren lassen, sind doch nur darauf aus das der Hund gefährlich aussieht.
Solchen Leuten sollte man auch mal die Ohren kupieren, damit sie aussehen wie Capt. Spock.
LG Heidi

#2   Olli04.08.2011 - 20:54
Hi Sam^^

Zuerst einmal tolle Homepage
Und was das kupieren angeht da bin ich auch nicht dafür.
Aber ich finde Apollo gut wie er ist, ein echt tolles Tier.
Freu mich schon wenn ich mal wieder Zeit habe für eine runde Gassi gehen

LG

Olli

#1   Basti Rotti04.08.2011 - 20:25
Mein Rottweiler ist auch kupiert und kann in etwa nachvollziehen was du meinst. Ich finde meinen Hund gut so, aber das darf man ja leider nicht öffentlich zugeben und wenn richtig chirogisch vom Veterinärarzt gemacht wird leiden die Tiere doch nicht und Vorteile hats schließlich auch, geh mal auf die seite http://www.dober-mann.de/html/____das_kupieren.html alles Gute mit deinem Dobermann

1
(6 Einträge total)


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!